MMW - Fortschritte der Medizin

http://link.springer.com/journal/15006

List of Papers (Total 8,053)

Hormontherapie kann depressiven Verstimmungen vorbeugen

Das Risiko, in der Perimenopause Symptome einer Depression zu entwickeln, konnte in einer randomisierten Studie durch eine Hormontherapie reduziert werden.

Blick in die Gene hilft nicht beim Abspecken

Eine innovative Studie findet keine Hinweise, dass die Makronährstoff-Zusammensetzung die Gewichtsreduktion beeinflusst. Auch die genetische Ausstattung und die Insulinresistenz erscheinen unerheblich.

Herzrisiko hängt von Nachbarschaft ab

Um das Herz-Kreislauf-Risiko zu senken, geht man körperliche Gebrechen und Lebensstilfaktoren an. Eine Studie zeigt, dass ein unvorteilhafter Wohnort als Risikofaktor bislang stark unterschätzt wurde.

Nach Thyreoidektomie wird Schlucken oft zur Qual

Belastende Schluckbeschwerden nach einer Thyreoidektomie halten oft länger an als bisher angenommen, auch wenn ein objektivierbares Korrelat meist fehlt.

Sind die Interventionisten außer Haus, sinkt die Mortalität

Der sicherste Ort, um einen Herzinfarkt zu bekommen, ist das Kongresszentrum einer Kardiologentagung — so lautet ein unter Herzspezialisten verbreiteter Scherz. Weniger lustig dürften sie die Ergebnisse einer aktuellen Studie finden.