Der Freie Zahnarzt

http://link.springer.com/journal/12614

List of Papers (Total 920)

Die rechtliche Seite

Aufklärungs- und Einwilligungspflicht. Die zahnärztliche Behandlung von Kindern wirft in der Praxis auch jede Menge juristische Fragen auf. In vielerlei Hinsicht sind die Eltern einzubeziehen.

B — Belege in der Buchhaltung

Buchhaltungs-ABC. Keine Buchung ohne Beleg! Dieses eherne Grundgesetz der Buchhaltung wird leider zu oft missachtet. Egal, ob die Zahnarztpraxis die Finanzbuchhaltung beim Steuerberater erstellen lässt oder die Vorerfassung mit einem eigenen System erfolgt: Grundlage einer jeden Buchung ist ein Beleg, an den bestimmte Anforderungen gestellt werden.

Wer bekommt die Auszahlungen?

Honorarkürzungen wegen mangelnder Fortbildung. Eine Kassenzahnärztliche Vereinigung (KZV) hatte aufgrund Nichterfüllung der Fortbildungsverpflichtung von Vertragszahnärzten nach § 95 d SGB V zwischen 2009 und 2011 insgesamt rund 440.000 Euro Honorare einbehalten. Diese Einbehalte hatte die KZV nicht an die Kassen ausgekehrt. Wer hat Anspruch auf die einbehaltenen Honorare?

DAS ZIEL: DER KOMPETENTE PATIENT

Nationaler Aktionsplan Gesundheitskompetenz. Infos über gesundheitsrelevante Fragen gibt es zuhauf. Aber verstehen und richtig anwenden können sie in Deutschland nicht viele Menschen. Deshalb hat eine Gruppe von Wissenschaftlern und Praktikern eine Strategie entwickelt, um die allgemeine Gesundheitskompetenz zu stärken.

Selbstcoaching und Endodontie

young dentists meeting. Die Initiative yd2 young dentists bietet dem zahnärztlichen Nachwuchs Orientierungshilfe und Beistand. Im April vermittelt die Kooperation zwischen der Deutschen Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde (DGZMK) und dem Freien Verband Deutscher Zahnärzte (FVDZ) in Bonn wieder umfassende Starthilfe für junge Zahnärztinnen und Zahnärzte.

UMZUG DER EMA

Meisterzwang

Nicht alles Gold, was glänzt

Einhaltung der GOZ-Vorschriften. Gerade in Zeiten, in denen man aufeinander vertrauen sollte, ist es schlecht, dem Partner das Messer in den Rücken zu stechen. Dank des Scheiterns der Jamaika- Verhandlungen ist die SPD und ihre Idee von der „gerechten“ Bürgerversicherung wieder ein Thema geworden. Alle, die das verhindern wollen, sollten zusammenhalten, also PKV, Beihilfeempf...

Apikale Ostitis nach endodontischer Behandlung

Update verschiedener Behandlungsoptionen. Mit einer Vielzahl von Behandlungsmethoden kann eine persistierende apikale Ostitis nach abgeschlossener Wurzelkanalbehandlung therapiert werden.