Der Urologe

http://link.springer.com/journal/120

List of Papers (Total 207)

Kosteneffektivität von GnRH-Antagonisten bei Patienten mit Prostatakarzinom und kardiovaskulärem Risiko

Hintergrund Aktuelle Studien zeigen, dass unter Androgendeprivationstherapie bei hormonsensitiven Prostatakarzinom- (PCa‑)Patienten mit kardiovaskulärer (KV-)Vorgeschichte ein erhöhtes Risiko für erneute KV-Ereignisse besteht. Hierbei weist der etwas teurere GnRH- (Gonadotropin-Releasing-Hormon‑)Antagonist im Vergleich zu den GnRH-Agonisten Leuprorelin und Goserelin ein ...

Wanderungsgeschwindigkeit von uropathogenen Erregern

Hintergrund Bei den verschiedenen Urostomien wie dem Ileumconduit und der Ureterhautfistel besteht ein hohes Infektionsrisiko für die Nieren und das harnableitende System des Patienten. Deshalb ist das Vermeiden des Aufsteigens von Bakterien im künstlichen Abfluss (Splintkatheter) durch z. B. kontaminierten Harn wichtigstes Ziel der hygienischen Maßnahmen. Es sollte in vitro ...

Behandlungskosten des lokal begrenzten Prostatakarzinoms in Deutschland

Hintergrund Das Prostatakarzinom (PCa) ist die häufigste Krebsart bei Männern, zu deren Behandlung verschiedene Verfahren zur Verfügung stehen. Unklar sind bislang jedoch die ökonomischen Folgekosten einzelner Behandlungsoptionen im deutschen Versorgungsalltag. Methodik Basis der vorliegenden Untersuchung war die zwischen 2008 und 2013 deutschlandweit durchgeführte ...