Der Schmerz

http://link.springer.com/journal/482

List of Papers (Total 122)

Das AMDS-System zur Dokumentation von Schmerzbefunden

Die Autoren stellen als Arbeitsgemeinschaft für Methodik und Dokumentation von Schmerzbefunden (AMDS) ein System zur Befunderhebung vor. Dieses lehnt sich in seiner Struktur an das AMDP-System (System der Arbeitsgemeinschaft für Methodik und Dokumentation in der Psychiatrie) zur Dokumentation psychiatrischer Befunde an. Die vorgeschlagenen Merkmale wurden in einem Stufenprozess aus ...

Definition, Klassifikation, klinische Diagnose und Prognose des Fibromyalgiesyndroms

Hintergrund Die planmäßige Aktualisierung der S3-Leitlinie „Fibromyalgiesyndrom“, AWMF-Registernummer 145/004, war für April 2017 geplant. Methodik Die Leitlinie wurde unter Koordination der Deutschen Schmerzgesellschaft von dreizehn Fachgesellschaften und zwei Patientenselbsthilfeorganisationen entwickelt. Acht Arbeitsgruppen mit insgesamt 42 Mitgliedern wurden ausgewogen in Bezug ...

Interdisziplinäres Positionspapier „Perioperatives Schmerzmanagement“

Trotz aller positiven Entwicklungen wird postoperativen Schmerzen und ihrer Behandlung nach wie vor nicht immer die notwendige Aufmerksamkeit geschenkt. Starke Schmerzen nach chirurgischen Eingriffen betreffen einen erheblichen Anteil der Patienten. Diese Tatsache wirkt sich nicht nur auf den unmittelbaren Rekonvaleszenzprozess negativ aus, sondern kann auch die Grundlage für eine ...

Piritramid

Hintergrund Piritramid wird insbesondere in Deutschland häufig als Analgetikum der Wahl zur postoperativen und posttraumatischen Schmerztherapie genutzt. Fragestellung Ziel dieser Übersicht ist die Beantwortung der Frage, ob die pharmakologischen Eigenschaften von Piritramid im Vergleich zu anderen Opioiden klinische Vorteile hinsichtlich der Wirksamkeit, der Sicherheit und des ...

Palliativversorgung in Pflegeheimen

Hintergrund Die zunehmende Konfrontation mit Palliativpatienten in Alten- und Pflegeheimen stellt das betreuende pflegerische und ärztliche Personal vor große Herausforderungen. Defizite in der palliativen Versorgung geriatrischer Patienten wurden wiederholt nachgewiesen, viele Pflegeheimbewohner – insbesondere jene mit Demenz – sind schmerztherapeutisch unterversorgt. Ziel der ...

Erfahrungen bei der Messung der Ergebnisqualität in der interventionellen Schmerztherapie

Hintergrund Die Messung des Therapieerfolgs aus Patientensicht erfolgt zunehmend über elektronische Fragebögen via Tablet. In dieser Studie sollen die Probleme bei der Implementierung eines internetbasierten Fragebogens erfasst werden. Methode In einer Multicenterstudie wurden 50 Patienten erfasst, bei denen eine lumbale Infiltration durchgeführt wurde. Es erfolgten ...