Im Focus Onkologie

http://link.springer.com/journal/15015

List of Papers (Total 1,661)

Kombinierte Immuntherapie beim Melanom: Langzeitüberleben möglich

Nicht nur das progressionsfreie Überleben und die objektive Ansprechrate verbessern sich, wenn beim fortgeschrittenen Melanom eine kombinierte Immuntherapie aus PD-1- und CTLA-4-Inhibition eingesetzt wird — auch das Gesamtüberleben wird länger.

Chemotherapiefreie neoadjuvante Therapie: Für manche Mammakarzinome eine Alternative

HER2-positive/Hormonrezeptor (HR)-positive Mammakarzinome sind weniger chemosensitiv, haben aber eine bessere Prognose als HER2-positive/HR-negative Tumoren. Aktuelle Daten zeigen, dass betroffene Frauen von einer neoadjuvanten Therapie mit Trastuzumab-Emtansin auch ohne Kombination mit einer endokrinen Therapie profitieren.

Betagte mit Blasenkarzinom profitieren von simultaner Radiochemotherapie

Bei älteren Patienten mit muskelinvasivem Blasenkrebs verzichten Ärzte oft auf eine kombinierte Radiochemotherapie — aus Sorge, diese könnte zu nebenwirkungsreich für die Patienten sein. Gegebenenfalls zu Unrecht, wie eine aktuelle Studie zeigt.