Alkohol-Messapparat

Analytical and Bioanalytical Chemistry, Dec 1868

W. Siemens

A PDF file should load here. If you do not see its contents the file may be temporarily unavailable at the journal website or you do not have a PDF plug-in installed and enabled in your browser.

Alternatively, you can download the file locally and open with any standalone PDF reader:

https://link.springer.com/content/pdf/10.1007%2FBF01334878.pdf

Alkohol-Messapparat

Bericht: Specielle analytische Methoden. Alkohol- l~Iessapparat. W. S i e m e n s *) beschrieb einen yon S i e m e n s nnd H a 1s k e in Berlin construirten Apparat, welcher bezweekt, in landestiblichem Maasse anzngeben, wieviel Spiritus seit einer letzten Beobaehtung durch ihn geflossen und zu bestimmen, wie gross der Alkoholgehalt in demselben gewesen ist. Derartige Apparate haben bereits langere Zeit unter Controle der SteuerbehSrden versehiedener L~nder zur fortlaufenden Bestimmung der Alkoholproduetion yon Brennereien gedient. Es ergab sieh dabei, dass die hngaben des hpparates durchaus sieher und ebenso genau wie die seh~rfsten directen Bestimmungen sind. In Bezug der Einrichtung des Apparates, der ftlr rein teehnische Zwecke bestimmt ist, mtissen wir auf unsere Quelle verweisen.


This is a preview of a remote PDF: https://link.springer.com/content/pdf/10.1007%2FBF01334878.pdf

W. Siemens. Alkohol-Messapparat, Analytical and Bioanalytical Chemistry, 1868, 360-360, DOI: 10.1007/BF01334878