In eigener Sache

European Journal of Nutrition, Mar 1993

A PDF file should load here. If you do not see its contents the file may be temporarily unavailable at the journal website or you do not have a PDF plug-in installed and enabled in your browser.

Alternatively, you can download the file locally and open with any standalone PDF reader:

https://link.springer.com/content/pdf/10.1007%2FBF01610080.pdf

In eigener Sache

Z Ern&hrungswiss In eigener Sache 0 O. Adam, Miinchen; M. Anke, Jena; K.H. Bfissler, Mainz; A. Berg, Freiburg; H.K. Biesalski, Mainz; K. B6gmann , Kiel; H.J. Bremer, Heidelberg; K. Drepper, Kiel; G. Enge, Potsdam-Rehbrticke; D. Folkers, Wiesbaden; B. Gedek, Mfinchen; R. GroB- klaus, Berlin; H. Hagemeister, Rostock; D. H6tzel, Bonn; G. Holmer, Kopenhagen; G. Hornstra, Maastricht; K1.-D. Jany, Karlsruhe; G. Karg, Weihenstephan; B. Koletzko, Mfinchen; R. Lange, Potsdam-Rehbrficke; J. Lantzsch, Stuttgart; B. Lukas, Stuttgart; R. Noak , Potsdam-Rehbrticke; U. Oltersdorf, Hohenheim; K. Paulus , Hamburg; M. Pfeuffer, Kiel; G. Rehner, GieBen; H. Rosenthal, Kiel; W.G. Sippetl , Kiel; E. Schlimme, Kiel; K.E. Scholz-Ahrens , Kiel; R Schulze, Kiet; H.G. Sonntag, Heidelberg; H. Steinhart, Hamburg; M. Teuber, Zfirich; G. Ulbricht, Potsdam-Rehbriicke; H.B. Stfihelin, Basel; M. DeVrese, Kiel Das von uns weiterhin konsequent angewandte Beurteilungssystem, das pro Manuskript die Mitarbeit yon zwei Gutachtern erforderlich macht, hat sich inzwischen hervorragend bewfihrt. Insgesamt 35 Arbeiten wurden ffir den Jahrgang 1992 begutachtet, und die vielen konstruktiven Vorschlfige der Gutachter haben stets eine deutliche Verbesserung der Qualitfit der Arbeiten zur Folge gehabt. Die Resonanz auf dieses Vorgehen ist sehr gut, wie die zunehmende Anzahl der eingehenden Manuskripte zeigt. Auch diesmal muSten viele Gutachter yon au6erhalb des Beirates zu Rate gezogen werden. Es ist uns ein Bediirfnis, diesen nachstehend aufgeffihrten ,,Sondergutachtern" auch an dieser Stelle noch einmal sehr herzlich zu danken: [The Editorial Board of the journal gratefully acknowledges the assistance generously given during 1992 by the following additional referees:] Sie alle haben wesentlich dazu beigetragen, die Qualitfit der Zeitschrift weiter zu verbessern. Wir hoffen, dab wir auch im neuen Jahr wieder auf die Mitarbeit vieler Kollegen zfihlen dfirfen.


This is a preview of a remote PDF: https://link.springer.com/content/pdf/10.1007%2FBF01610080.pdf

In eigener Sache, European Journal of Nutrition, 1993, 1-1, DOI: 10.1007/BF01610080