Unverzichtbare Mess- und Prüftechnik

JOT Journal für Oberflächentechnik, Nov 2016

Jochen Kecht

A PDF file should load here. If you do not see its contents the file may be temporarily unavailable at the journal website or you do not have a PDF plug-in installed and enabled in your browser.

Alternatively, you can download the file locally and open with any standalone PDF reader:

https://link.springer.com/content/pdf/10.1007%2Fs35144-016-0323-0.pdf

Unverzichtbare Mess- und Prüftechnik

Unverzichtbare Mess- und Prüftechnik Ob nun lackiert, pulverbeschichtet, galvanisiert, plasmabeschichtet oder gereinigt wird - ohne geeignete Mess- und Prüfprozesse ist moderne industrielle Oberflächentechnik längst nicht mehr möglich. Kostendruck, steigende Qualitätsanforderungen, Flexibilisierung, neue Verfahren und Materialien sowie die ständige Optimierung und fortschreitende Automatisierung von Prozessen erfordern auch im Bereich der Mess- und Prüftechnik permanente Neu- und Weiterentwicklungen. Dabei ist das Aufgabenspektrum ist enorm vielfältig. Es reicht von der einfachen Schichtdickenmessung über die Korrosionsprüfungen bis hin zur automatischen Überwachung und Steuerung von Prozessen - auch mit Blick auf Industrie 4.0. Um die Mess- und Prüftechnik eingehender behandeln zu können, haben wir erstmals das E-Magazine „Messen und Prüfen in der Oberflächentechnik“ zusammengestellt. Es informiert über Grundlagen und stellt neue Verfahren, Anlagen und Geräte zum Messen und Prüfen in der Oberflächentechnik vor. Das digitale Format ermöglicht eine schnelle Recherche von Inhalten und eine einfache Archivierung. Eine interessante Lektüre wünscht Ihnen


This is a preview of a remote PDF: https://link.springer.com/content/pdf/10.1007%2Fs35144-016-0323-0.pdf

Jochen Kecht. Unverzichtbare Mess- und Prüftechnik, JOT Journal für Oberflächentechnik, 2016, 3, DOI: 10.1007/s35144-016-0323-0