Durchflussmessung mit Hubsensor

JOT Journal für Oberflächentechnik, Jul 2017

J. Wagner GmbH

A PDF file should load here. If you do not see its contents the file may be temporarily unavailable at the journal website or you do not have a PDF plug-in installed and enabled in your browser.

Alternatively, you can download the file locally and open with any standalone PDF reader:

https://link.springer.com/content/pdf/10.1007%2Fs35144-017-0202-3.pdf

Durchflussmessung mit Hubsensor

Durchflussmessung mit Hubsensor 0 J. Wagner GmbH Markdorf - Bei Mischanlagen mit automatischer Härtersteuerung bietet der Markt vor allem Zahnradmesszellen oder Massedurchflussmesser (Coriolis) an. Doch besonders bei hochviskosen Materialien mit hohem Festkörperanteil ist dies nicht ideal. Der Materialkontakt während der Durchflussmessung sorgt für einen höheren Verschleiß. Zudem muss das Messsystem immer mitgereinigt werden. Deshalb bietet Wagner für seine neue Mehrfarbenmischanlage 2K Smart optional einen Hubsensor an. Dieser hat sich bereits in der Misch- und Dosieranlage TwinControl bewährt. Der Hubsensor berechnet über den Hub an der Pumpe den Durchfluss. Dadurch berührt er das Material nicht, was weniger Verschleiß und geringeren Reinigungsaufwand zur Folge hat. Zusätzlich zum Einsatz als 2K-Mischanlage kann die 2K Smart auch als 3K-Mischanlage konzipiert werden. Auch die dritte Komponente wird automatisch dosiert. So kann das Material beispielsweise automatisch verdünnt werden. Der Anwender spart damit circa eine halbe Stunde Zeit pro 30-Liter-Behälter. Hinzu kommt eine höhere Prozesssicherheit, da Mischfehler vermieden und immer exakte Mischverhältnisse erreicht werden. Die 2K-Anlage lässt sich auf zahlreiche Anwendungssituationen anpassen. Beispielsweise ist eine Version für die Verarbeitung von säurehärtenden Lacksystemen verfügbar. Zudem ist die Anlage für eine Integration in automatische Systeme optimiert. Über einen Online-Konfigurator lässt sich die Mischanlage an die Bedürfnisse des Betreibers anpassen. Sie wird dann komplett montiert geliefert und muss nur noch in Betrieb genommen werden. // Kontakt Diese Mehrfarben-2/3K-Mischanlage kann für verschiedene Anwendungssituationen konˆguriert werden.


This is a preview of a remote PDF: https://link.springer.com/content/pdf/10.1007%2Fs35144-017-0202-3.pdf

J. Wagner GmbH. Durchflussmessung mit Hubsensor, JOT Journal für Oberflächentechnik, 2017, 29-29, DOI: 10.1007/s35144-017-0202-3