Johanniskraut-Extrakt: Wirkeintritt früher als erwartet

MMW - Fortschritte der Medizin, Oct 2017

Red

A PDF file should load here. If you do not see its contents the file may be temporarily unavailable at the journal website or you do not have a PDF plug-in installed and enabled in your browser.

Alternatively, you can download the file locally and open with any standalone PDF reader:

https://link.springer.com/content/pdf/10.1007%2Fs15006-017-0186-1.pdf

Johanniskraut-Extrakt: Wirkeintritt früher als erwartet

MMW Fortschritte der Medizin Tipps und Tricks zur Vorbeugung von Heiserkeit 0 Medienevent; Hamburg 1 Pressegespräch: Real World Asthma - Neue Langzeitdaten zu ...utiform®, Jahrestagung der DGP; Stuttgart , März 2017, Veranstalter: Mundipharma _ Funktionelle Dysphonien sollten nicht verharmlost werden, betonten Dr. Robin Banerjee, niedergelassener HNOArzt in Unna, Apotheker Maximilian Traut aus Fulda und Logopädin Beatrice Rathey-Pötzke aus Kiel. Spätestens nach zwei bis drei Wochen anhaltender Heiserkeit sollten Kehlkopf und Stimmbänder vom Fachmann untersucht werden, betonte Banerjee. Zwar sind die Ursachen meist harmlose Virusinfekte, aber die Beschwerden können auch chronisch werden, wenn die Stimme dann nicht geschont wird oder Vielsprecher oder Sänger falsche Techniken anwenden. Zudem geht es auch darum, knotige, mitunter maligne Veränderungen an den Stimmbändern als seltene Ursachen für anhaltende stimmliche Probleme auszuschließen. Gefördert werden funktionelle Dysphonien u. a. auch durch Stress, Lärm und hohe Staubexposition. - Kontrolle des Asthma bronchiale _ Ein-Jahres-Daten der nicht-interventionellen Studie «airness bestätigen den hohen Stellenwert der ICS-/LABA-Fixkombination Fluticason/Formoterol (FP/Form) zum Erreichen einer guten Asthmakontrolle. 39,4% der Patienten waren bereits mit ICS/LABA (andere Substanzen als FP/FORM), 13,5% mit inhalativen Kortikosteroiden vorbehandelt und wurden dann auf das Prüfpräparat ±utiform® umgestellt. Unabhängig von der Vortherapie verbesserte sich die Asthmakontrolle, beurteilt mit dem Asthma Control Test (ACT), bereits im ersten Monat nach Umstellung und blieb im weiteren Verlauf auf gutem Niveau. Der Patientenanteil mit guter Asthmakontrolle (ACT Score ≥ 20) konnte von 30,9 (Baseline) auf 62,4% (nach 12 Monaten) mehr als verdoppelt werden. Zudem verringerte sich die Zahl der Patienten, die zu Beginn der Untersuchung ein schlecht kontrolliertes Asthma (ACT Score ≤ 15) aufwiesen, deutlich. Nach zwölf Monaten sank der Anteil von 43,1 auf 16,7%. Auch die asthmabezogene Lebensqualität, beurteilt mit dem AQLQ (Asthma Quality of Life Questionaire), Lungenfunktion und maximaler Peak-±ow verbesserten sich, insbesondere bei Patienten mit schlechten Ausgangswerten. Zum Studienende bewerteten 86,1% der eingeschlossenen Patienten die Wirksamkeit der ·erapie als „gut“ oder „sehr gut“ (Baseline 35,9%), berichtete Schmidt. ■ a ilt o o F rttt/ska e w rttsa n o c © Vielredner wie Lehrer brauchen einen guten Schutz vor Heiserkeit. bletten mit „gut“ bzw. „sehr gut“. Nebenwirkungen seien nicht bekannt. ■ Roland Fath Johanniskraut-Extrakt: Wirkeintritt früher als erwartet Der Wirkeintritt hochdosierter Johanniskrautpräparate zur Therapie depressiver Symptome ist vergleichbar mit dem synthetischer Antidepressiva. Eine Reanalyse zu Laif® 900 zeigt, dass eine statistisch signifikante Verbesserung der Beschwerden be reits nach drei Wochen zu beobachten ist [Mueller J, Kolb, C. European Congress of Psychiatry, Florenz, April 2017]. Für die Re analyse wurden zwei gepoolte, placebokontrollierte Studien mit 398 Patienten ausgewertet. Die Besserung der Depression wurde mithilfe der Hamilton-Skala (HAM-D-17) über einen Zeitraum von 42 Tagen geprüft. Erste positive Symptomveränderungen ließen sich bereits nach einer siebentägigen Behandlung mit Laif® 900 feststellen. Ein weiteres wichtiges Ergebnis: Schlafstörungen gingen deutlich zurück. ■ Red. ■ Nach Informationen von Bayer Vital


This is a preview of a remote PDF: https://link.springer.com/content/pdf/10.1007%2Fs15006-017-0186-1.pdf

Red. Johanniskraut-Extrakt: Wirkeintritt früher als erwartet, MMW - Fortschritte der Medizin, 2017, 69-69, DOI: 10.1007/s15006-017-0186-1