Emptmeyer erweitert Lagerfläche

JOT Journal für Oberflächentechnik, Dec 2017

Springer Fachmedien Wiesbaden

A PDF file should load here. If you do not see its contents the file may be temporarily unavailable at the journal website or you do not have a PDF plug-in installed and enabled in your browser.

Alternatively, you can download the file locally and open with any standalone PDF reader:

https://link.springer.com/content/pdf/10.1007%2Fs35144-017-0393-7.pdf

Emptmeyer erweitert Lagerfläche

Emptmeyer erweitert Lagerfläche Durch das neue Hochregallager verdreifacht sich die Lager äche - Seit Anfang der 80er Jahre vertreibt die Jürgen Emptmeyer GmbH eine große Breite an Zubehör für die Oberflächentechnik. Am Standort in Bad Essen, Niedersachsen, wurde im Sommer dieses Jahres das bereits vorhandene Lager durch ein modernes Hochregallager ergänzt. Nach viermonatiger Bauphase entstand auf einer ursprünglichen Pferdekoppel die weitere Lagerfläche mit zusätzlichen 1500 m². Damit konnte die Lagerkapazität nahezu verdreifacht werden. Mit der Lagerfokussierung auf ein Portfolio von rund 1000 Standardartikeln reagiert das Unternehmen auf das moderne Einkaufsverhalten ihrer Kunden. Auf knapp 3200 Palettenstellplätzen bietet das Unternehmen Produkte zum Thema „Aufhängen und Abdecken in der Lackierindustrie“. Insbesondere Lohnbeschichter benötigen die Hilfsmittel zum Aufhängen und Maskieren ihrer Lackiergüter häufig just in time. Aus diesem Grund müsse alle Standardartikel vorrätig sein, um sie direkt versenden zu können. Durch das wachsende Onlinegeschäft kann der Kunde seinen Einkauf transparent überblicken. Er ist über Lagerbestände, Produktionszeiten und den Status seiner Lieferung informiert. Die Lieferfähigkeit lässt sich allerdings nicht nur durch eine Erweiterung der Lagerfläche verbessern. Das niedersächsische Unternehmen hat in den letzten Jahren bereits zahlreiche Maßnahmen ergriffen, um die Verfügbarkeit der Katalogartikel zu optimieren. Zum Beispiel die Installation eines Lagerlifts zur automatischen Kleinteilkommissionierung, Überarbeitung des Produktportfolios sowie Digitalisierung und Optimierung verschiedener Prozesse. //


This is a preview of a remote PDF: https://link.springer.com/content/pdf/10.1007%2Fs35144-017-0393-7.pdf

Springer Fachmedien Wiesbaden. Emptmeyer erweitert Lagerfläche, JOT Journal für Oberflächentechnik, 2018, 8-8, DOI: 10.1007/s35144-017-0393-7