EINLADUNG NACH MAINZ

Der Freie Zahnarzt, Mar 2018

Ulrike Stern

A PDF file should load here. If you do not see its contents the file may be temporarily unavailable at the journal website or you do not have a PDF plug-in installed and enabled in your browser.

Alternatively, you can download the file locally and open with any standalone PDF reader:

https://link.springer.com/content/pdf/10.1007%2Fs12614-018-7236-7.pdf

EINLADUNG NACH MAINZ

ROADSHOW IN BAYERN TAGESORDNUNG 0 1 2 3 . Erö›nung durch den Versammlungsleiter 0 1 2 3 . Bericht der Landesvorsitzenden 0 1 2 3 Ehrenpräsident der LZK-Rheinland-Pfalz 0 1 2 3 0 Mittagspause , Ende des ö›entlichen Teiles 1 FÜR DAS GESAMTE PRAXISTEAM Der Kurs mit Kerstin Salho› bildet den Stand von BEMA und GOZ 2018 ab. Um Honorarverluste zu vermeiden, gilt es, „up to date“ zu sein. Zusätzlich werden die Schwerpunkte neuer Gesetze und Bestimmungen aufgezeigt. In der Kursgebühr ist ein Handbuch enthalten, das sich als „Nachschlagewerk“ für den täglichen Einsatz in der Praxis nutzen lässt. „Up2Date4You“ - Abrechnung für das Praxisteam: BEMA und GOZ 2018 von A bis Z München: Samstag , 21.04.2018, 9 bis 17 Uhr, Zahnärztehaus (Kurs 18301) Regensburg: Samstag, 05.05.2018, 9 bis 17 Uhr, Universitätsklinikum (Kurs 18302) Nürnberg: Samstag, 16.06.2018, 9 bis 17 Uhr, Meistersingerhalle (Kurs 18303) Würzburg: Samstag, 07.07.2018, 9 bis 17 Uhr , Congress Centrum (Kurs 18304) MEHR INFORMATIONEN DAZU AUF DER INTERNETSEITE DER EAZF GMBH WWW. EAZF.DE BZW. AUF DER INTERNETSEITE DES FVDZ BAYERN: WWW.FVDZBAYERN.DE ANITA WUTTKE , USA 2 Durchschnittlich weisen etwa zwölf Prozent der Patienten in der zahnärztlichen Praxis medizinische Risikofaktoren auf. Die häu gsten sind Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Altersdiabetes, Schilddrüsensowie Lungenund Nierenerkrankungen. Prof. Dr. Dr. Wolfgang Spitzer zeigt auf, wie sich Risiken frühzeitig erkennen und vermeiden beziehungsweise minimieren lassen und geht besonders auf die Lokalanästhesie bei Risikopatienten ein: „Röntgenaktualisierung und Besonderheiten der Lokalanästhesie bei Risikopatienten“ Regensburg: Mittwoch , 18.04.2018, 18:30 bis 21:30 Uhr, Universitätsklinikum (Kurs 18305) Himmelkron: Mittwoch, 30.05.2018, 18:30 bis 21:30 Uhr, Fichtelgebirgshof (Kurs 18306) Würzburg: Mittwoch, 27.06.2018, 18:30 bis 21:30 Uhr, Novum Businesscenter (Kurs 18307) München: Mittwoch, 04.07.2018, 18:30 bis 21:30 Uhr , eazf Fortb.-Akademie (Kurs 18308) Wichtig: Teilnehmer können in diesem Kurs ihre Fachkunde im Strahlenschutz gemäß Paragraf 18a Absatz 2 RöV aktualisieren. Die Aktualisierung ist in der Kursgebühr enthalten. Es gibt vier Fortbildungspunkte 3 Zeit und Ort: Samstag , den 28 5. Bericht zur Lage des Landesverbandes 6. Bericht des Kassenprüfers 7. Entlastung des Landesvorstandes 8. Wahl des Landesvorstandes 2018-2020 9. Haushaltsplan 10. Anträge 11. Aussprache - Zum ö›entlichen Teil sind alle Kolleginnen und Kollegen herzlich willkommen, zum nichtö›entlichen Teil sind alle Delegierten und Ersatzdelegierten geladen. Alle Mitglieder des FVDZ sind willkommen. Anträge sind bis spätestens zwei Wochen vor der Landesversammlung über die Landesgeschä©sstelle schri©lich einzureichen und zu begründen. DIE VORSITZENDE DES LANDESVERBANDES RHEINLANDPFALZ, DR. ULRIKE STERN


This is a preview of a remote PDF: https://link.springer.com/content/pdf/10.1007%2Fs12614-018-7236-7.pdf

Ulrike Stern. EINLADUNG NACH MAINZ, Der Freie Zahnarzt, 2018, 30-30, DOI: 10.1007/s12614-018-7236-7