NEUER GESUNDHEITSAUSSCHUSS

Der Freie Zahnarzt, Mar 2018

JG

A PDF file should load here. If you do not see its contents the file may be temporarily unavailable at the journal website or you do not have a PDF plug-in installed and enabled in your browser.

Alternatively, you can download the file locally and open with any standalone PDF reader:

https://link.springer.com/content/pdf/10.1007%2Fs12614-018-7186-0.pdf

NEUER GESUNDHEITSAUSSCHUSS

MEHR TRANSPARENZ BIT TE! Prozent). MAR MEHR ZUM THEMA AUF SEITE 0 0 Bundestag-- Im Parlament hat sich Ende Januar der Bundesausschuss für Gesundheit konstituiert. Den Vorsitz übernahm Erwin Rüddel, Abgeordneter der Union aus Rheinland-Pfalz. Insgesamt gehören dem Ausschuss 41 Abgeordnete an. Alle Fraktionen haben auch ihre Sprecherinnen und Sprecher gewählt: Karin Maag hat für die CDU/ CSU die Funktion inne. Bei der SPD konnte sich die Abgeordnete Sabine Dittmar gegen Edgar Franke durchsetzen. Die anderen Fraktionen hatten bereits Anfang Januar ihre gesundheitspolitischen Sprecher benannt: Christine Aschenberg-Dugnus für die FDP, Harald Weinberg für DIE LINKE, für Bündnis 90/Die Grünen behielt Maria Klein-Schmenk das Amt und für die AfD Axel Gehrke. JG - An der Universität Cambridge entdeckten Forscher kürzlich eine neue aussichtsreiche Wirkung der Chemikalie: So soll Triclosan Malariainfektionen im Blut und in der Leber hemmen können. Malariaparasiten entwickeln immer wieder Resistenzen, weshalb die zweifache Hemmung für den Parasiten eine Erschwernis bei der Bildung von Resistenzen darstellen könnte. MAR Allround-Bakterienhemmer-- Triclosan weckt im Kampf gegen Malaria neue Ho•nung. Laut einer Studie soll der Bakterienhemmer die lebensgefährliche Infektion in doppelter Hinsicht blockieren, schreibt ZWP online. Triclosan wurde ursprünglich Desinfektionsmitteln zugesetzt und ˜ndet sich immer noch zum Teil in Zahncremes, Medikamenten und Kosmetika. Der Sto• steht aber in der Kritik aufgrund seiner fördernden Wirkung von Antibiotikaresistenzen.


This is a preview of a remote PDF: https://link.springer.com/content/pdf/10.1007%2Fs12614-018-7186-0.pdf

JG. NEUER GESUNDHEITSAUSSCHUSS, Der Freie Zahnarzt, 2018, 10-10, DOI: 10.1007/s12614-018-7186-0