Advanced search    

Search: authors:"Kathrin von Kieseritzky"

165 papers found.
Use AND, OR, NOT, +word, -word, "long phrase", (parentheses) to fine-tune your search.

Salvage-Radiotherapie beim Prostatakarzinom

Prostatektomie festzustellen. Dosen < 66 Gy waren mit einer ungünstigeren Prognose assoziiert. Kathrin von Kieseritzky Pisansky TM et al. Salvage Radiotherapy Dose Response for Biochemical Failure of Prostate ... proŒtieren von der ‹erapie mit dem ARI Enzalutamid. Kathrin von Kieseritzky Loriot Y et al. Enzalutamide in Castration-Resistant Prostate Cancer Patients With Visceral Disease in the Liver and/or Lung

Tyrosinkinaseinhibition beim metastasierten RCC

reduzieren, wurden in dieser Studie nicht beachtet. Dieser Aspekt sollte in weiteren Studien untersucht werden. Kathrin von Kieseritzky Ruiz-Morales MJ et al. First-line sunitinib versus pazopanib in ... herausgearbeitete Expressionssignatur von fünf Genen eignet sich o¸enbar dafür, Patienten mit einem hohen Risiko für Progression zu identi§zieren. Kathrin von Kieseritzky Van der Heijden AG et al. A –ve-gene

Blasenkarzinom: progredient oder nicht?

reduzieren, wurden in dieser Studie nicht beachtet. Dieser Aspekt sollte in weiteren Studien untersucht werden. Kathrin von Kieseritzky Ruiz-Morales MJ et al. First-line sunitinib versus pazopanib in ... herausgearbeitete Expressionssignatur von fünf Genen eignet sich o¸enbar dafür, Patienten mit einem hohen Risiko für Progression zu identi§zieren. Kathrin von Kieseritzky Van der Heijden AG et al. A –ve-gene

Viszerale Metastasierung beim Prostatakarzinom

Prostatektomie festzustellen. Dosen < 66 Gy waren mit einer ungünstigeren Prognose assoziiert. Kathrin von Kieseritzky Pisansky TM et al. Salvage Radiotherapy Dose Response for Biochemical Failure of Prostate ... proŒtieren von der ‹erapie mit dem ARI Enzalutamid. Kathrin von Kieseritzky Loriot Y et al. Enzalutamide in Castration-Resistant Prostate Cancer Patients With Visceral Disease in the Liver and/or Lung

Nach der Therapie leidet die Lebensqualität

blieb die Darmfunktion weitgehend unverändert. Die von den Patienten wahrgenommene Lebensqualität spiegelte die Veränderungen im Hinblick auf Sexual-, Darmund Harnwegsfunktionen wider. Kathrin von ... Kieseritzky mit Methotrexat, Docetaxel oder Cetuximab. Im Median betrug die Überlebenszeit für Patienten der Nivolumab-Gruppe 7,5 Monate, verglichen mit 5,1 Monaten bei Standardtherapie. Die DiŠerenz war signi

Blasenkarzinom: Progredient oder nicht?

oeerapie zu reduzieren, wurden in dieser Studie nicht beachtet. Dieser Aspekt sollte in weiteren Studien untersucht werden. Kathrin von Kieseritzky Ruiz-Morales MJ et al. First-line sunitinib versus ... Expressionssignatur von 5 Genen eignet sich o¶enbar dafür, Patienten mit einem hohen Risiko für Progression zu identi§zieren. Kathrin von Kieseritzky van der Heijden AG et al. A •ve-gene expression signature to predict

Prophylaxe von ZVK-Infektion bei Neutropenie

chemotherapieinduzierter Neutropenie Vorteile infolge der Chlorhexidinanwendung: Die Häu“gkeit ge nereller Katheterinfektionen ging zurück. Kathrin von Kieseritzky Biehl LM et al. A randomized trial on chlorhexidine

Tyrosinkinaseinhibition beim metastasierten RCC

oeerapie zu reduzieren, wurden in dieser Studie nicht beachtet. Dieser Aspekt sollte in weiteren Studien untersucht werden. Kathrin von Kieseritzky Ruiz-Morales MJ et al. First-line sunitinib versus ... Expressionssignatur von 5 Genen eignet sich o¶enbar dafür, Patienten mit einem hohen Risiko für Progression zu identi§zieren. Kathrin von Kieseritzky van der Heijden AG et al. A •ve-gene expression signature to predict

Postoperative Chemotherapie beim Osteosarkom

verbessern. Neue Strategien sind bei diesen Patienten gefragt. Kathrin von Kieseritzky Marina NM et al. Comparison of MAPIE versus MAP in patients with a poor response to preoperative chemotherapy for newly

MDS: Weniger Bluttransfusionen erforderlich?

(5q)-MDS und niedrigerem Risiko anhaltende RBC-TI erreicht werden. Dies kann die HRQoL der Betro”enen verbessern. Kathrin von Kieseritzky Santini V et al. Randomized Phase III Study of Lenalidomide ... Forscher empfehlen deshalb, die Erhaltungstherapie für Patienten mit indolentem B-Zell-Lymphom optional anzubieten. Kathrin von Kieseritzky Barta SK et al. Randomized phase 3 study in low-grade lymphoma

Erhaltungstherapie bei indolenten Lymphomen

(5q)-MDS und niedrigerem Risiko anhaltende RBC-TI erreicht werden. Dies kann die HRQoL der Betro”enen verbessern. Kathrin von Kieseritzky Santini V et al. Randomized Phase III Study of Lenalidomide ... Forscher empfehlen deshalb, die Erhaltungstherapie für Patienten mit indolentem B-Zell-Lymphom optional anzubieten. Kathrin von Kieseritzky Barta SK et al. Randomized phase 3 study in low-grade lymphoma

Stereotaxie bei Hirnmetastasen ausreichend?

bei Patienten mit bis zu drei Hirnmetastasen als bevorzugte Behandlungsmethode empfohlen werden, so die Forscher. Kathrin von Kieseritzky

Hochdosiertes Cytarabin bei Mantelzelllymphom

Patienten mit MCL unter 65 Jahren eine Immunochemotherapie, die hochdosiertes Cytarabin enthält, vor der ASCT zum Standard werden. Zudem sei es ratsam, die minimale Resterkrankung zu ermitteln. Kathrin von ... Kieseritzky Hermine O et al. Addition of high-dose cytarabine to immunochemotherapy before autologous stem-cell transplantation in patients aged 65 years or younger with mantle cell lymphoma (MCL Younger): a

Urea — aktiv und wirksam

hyperkeratotischen Hauterkrankungen), ▶ ab 40 % Urea: aktive, keratolytische und antimykotische Wirkung (bei Hyperkeratosen von Haut und Nägeln). Kathrin von Kieseritzky Symposium „Neue Generation Urea“ im Rahmen

TKI der zweiten Generation wirksamer

akzelerierte/Blastenphase über (3 vs. 14–15 %). Insgesamt geschah die Transformation in die akzelerierte/ Blastenphase bei 5 % der Dasatinib-Patienten und 7 % der Imatinib-Patienten. Kathrin von Kieseritzky

Auch ältere Patienten profitieren von autologer Stammzelltransplantation

mit multiplem Myelom die Tiefe der Remission ein Behandlungsziel sein müsse. Kathrin von Kieseritzky Merz M et al. Survival of elderly patients with multiple myeloma - Effect of upfront autologous stem ... . Zwei Patienten im ATRA/CHT-Arm entwickelten eine therapiebedingte myeloische Neoplasie. Kathrin von Kieseritzky

All-trans-Retinsäure und Arsentrioxid in Kombination

mit multiplem Myelom die Tiefe der Remission ein Behandlungsziel sein müsse. Kathrin von Kieseritzky Merz M et al. Survival of elderly patients with multiple myeloma - Effect of upfront autologous stem ... . Zwei Patienten im ATRA/CHT-Arm entwickelten eine therapiebedingte myeloische Neoplasie. Kathrin von Kieseritzky

ASCT bei älteren Myelompatienten

Myelom könne eine ASCT das Überleben verbessern, so das Fazit der Forscher. Kathrin von Kieseritzky Merz M et al. Survival of elderly patients with multiple myeloma - Eƒect of upfront autologous stem cell

APL: ATRA und Arsentrioxid in Kombination

intermediärem Risiko Vorteile bringen kann. Die Kombination hat o¢enbar einen länger dauernden antileukämischen E¢ekt. Kathrin von Kieseritzky Monaten auf ≤ 10% gesunken war (84% unter Dasatinib, 64 % unter ... ®ziente und sichere Erstlinientherapie der CML-CP, auch wenn sich beide im PFS und OS nicht unterschieden. Patienten sprachen unter Dasatinib molekular früher an als unter Imatinib. Kathrin von Kieseritzky