Advanced search    

Search: authors:"sas"

173 papers found.
Use AND, OR, NOT, +word, -word, "long phrase", (parentheses) to fine-tune your search.

Unbrauchbar

unverändert nutzt. Az. 5 U 139/14 sas

ERO plant „Code of ethics“

die großen Deregulierungsbestrebungen auf EU-Ebene gebe. Die ERO starte hingegen eine Abfrage, wie viele MVZ es überhaupt gibt. Dann folge ein ERO-Statement. Geplant sei eine Art „Code of ethics". sas

Ziemlich plemplem

. Da muss wohl eine von 18 Zahnbürsten schlecht gewesen sein. Liebe Kinder, bitte nicht nachmachen! sas „Die Freiheit, politische Führer auf die Schippe zu nehmen, ist einer der wichtigsten Unterschiede ... Kinder, bitte nicht nachmachen! sas

Diskussion zeichnet düstere Aussichten für die Werte der EU

weitere Vertreter des Bundesvorstanc S© des an der Diskussionsveranstaltung teil. sas Es war ein £ema, das angesichts der aktuellen Flüchtlingskrise und der fast schon in Vergessenheit geratenen Eurokrise

Vollendete Kündigung

andere Möglichkeit gehabt, den Umfang der unerlaubten Internetnutzung nachzuweisen. 5 Sa 657/15  sas

Zuletzt gelacht

erschnüželn. Die Räuber dür‹en für den Rest ihres Lebens zahnp¤egerisch ausgesorgt haben. Bleibt zu beobachten, ob der Schwarzmarkt für Zahnpasta jetzt sprungha‹ zur Blüte kommt. sas

Eisbären-Endo am Fangzahn

in den nächsten Monaten zeigen. sas den Euro etwa 13 Prozent der Gesundheitsausgaben. Der Anteil der privaten Krankenversicherung bleibt wie im Vorjahr unverändert bei 29,3 Milliarden Euro (neun

Frisch gemacht

erschnüželn. Die Räuber dür‹en für den Rest ihres Lebens zahnp¤egerisch ausgesorgt haben. Bleibt zu beobachten, ob der Schwarzmarkt für Zahnpasta jetzt sprungha‹ zur Blüte kommt. sas

Komisches Konfetti

kommt also nicht drumrum, irgendwann ist jeder dran: entweder mit Fasten oder mit Zähneputzen. sas

„E-Health-Gesetz war keine Eintagsfliege“

Bericht zum Kassengipfel lesen Sie in der nächsten Ausgabe des DFZ. sas

Vereinfachtes Anerkennungsverfahren für ausgewählte Berufe

welchen EU-Ländern reglementiert sind und welche Behörden zuständig sind. sas von zehn griechischen Ärzteverbänden voraus, die beklagten, dass Angestellte oder in Ausbildung beŽndliche Ärzte

Merkwürdiges Fasten

kommt also nicht drumrum, irgendwann ist jeder dran: entweder mit Fasten oder mit Zähneputzen. sas

Lob für die Zahnärzteschaft aus der Politik

Politik auf, die Regelungen zu arztgruppengleichen Medizinischen Versorgungszentren (MVZ) wieder zurückzunehmen: „MVZ sind nicht versorgungsfördernd, weil sie nur ertragsorientiert arbeiten.“ sas Politiker ... 2014 insgesamt mehr als 900.000 neue Arbeitsplätze entstanden. Dies entspricht einem Zuwachs von mehr als 20 Prozent. cas/sas

Zwei Drittel der Kassen haben Beiträge zum Jahreswechsel erhöht

Prozent. sas Zahnzusatzversicherungen liegen bei Patienten weiter im Trend Immer mehr Menschen in Deutschland bauen auf die private Krankheitsvorsorge: Im Bereich der Zusatzversicherungen zur Gesetzlichen ... Vollversicherten ist dagegen seit einigen Jahren rückläuŒg. sas

Zahnzusatzversicherungen liegen bei Patienten weiter im Trend

Vollversicherten ist dagegen seit einigen Jahren rückläuŒg. sas

Birgit Hauer ist neue ZAD-Geschäftsführerin

unterstützen. Weitere Informationen sind unter www.zad-online.com zu ¨nden. sas Nach der Wahl zur ZAD-Geschä sführerin: Birgit Hauer (2. v.re.) mit ZAD-Vorstand Jonas Kilger, Christoph Beckmann, Alma Wiedenhofer

Martin Litsch ist neuer AOK-Chef

Graalmann und Uwe Deh im Juli 2015 zeitgleich ihre Posten niedergelegt. sas