Advanced search    

Search: *

42,444 papers found. Showing first 1,000 results.
Use AND, OR, NOT, +word, -word, "long phrase", (parentheses) to fine-tune your search.

„Dem Deutschen Volke“? Die ungleiche Responsivität des Bundestags

Wenn in einer Demokratie die Politik systematisch den politischen Präferenzen bestimmter sozialer Gruppen folgt, wohingegen die anderer missachtet werden, wird der Grundsatz politischer Gleichheit beschädigt. Die neue Responsivitätsforschung untersucht, ob politische Entscheidungen mit dem Willen der Bürger_innen übereinstimmen und wenn ja, wessen Meinungen umgesetzt werden. Dabei ...

Unerwünschte Wirkungen der Immuntherapie

Hintergrund Mit zunehmendem Einsatz von Immuntherapien in der Onkologie steigt die Bedeutung der radiologischen Beurteilung häufiger und schwerwiegender immunbedingter Nebenwirkungen. Fragestellung Inzidenz und Manifestation radiologischer und nuklearmedizinischer Befunde der immunbedingten Nebenwirkungen. Material und Methode Literaturübersicht zu Klinik und bildgebenden Befunden ...

Orientierende Untersuchungen zum Einsatz von Klassierprozessen in der Nichteisenmetallurgie

Die Trennung von polydispersen Körnerkollektiven nach Unterschieden in der Korngröße bzw. der Gleichfälligkeit wird in der Mineralaufbereitung als Klassierung bezeichnet. Die Anwendungsfälle wie auch die dafür zur Verfügung stehenden Aggregate und möglichen Verschaltungsvarianten sind ausgesprochen vielfältig. Eine Sonderform der Klassierung ergibt sich dann, wenn die Trennung nach ...

Radioembolisation mit Yttrium-90-Mikrosphären

Hintergrund Die selektive interne Radioembolisation ist eine innovative endovaskuläre minimalinvasive Therapie zur Behandlung von primären Leberneoplasien und Lebermetastasen. Ziel Es erfolgt eine Beschreibung der Technik und Anwendungsgebiete. Ergebnisse Die selektive interne Strahlentherapie (SIRT) stellt inzwischen eine wichtige Säule in der Erst- und Zweitlinientherapie beim ...

Kallusdistraktion und Segmenttransport zur Behandlung von Knochendefekten

Hintergrund Die Methode der Kallusdistraktion beinhaltet als einziges Rekonstruktionsverfahren die Möglichkeit, primär vaskularisiertes, neues Knochengewebe nicht nur in Verbindung mit Längenzuwachs, sondern auch in unmittelbarem Weichteilverbund vor Ort – angepasst an die mechanische Beanspruchung – entstehen zu lassen. Das Verfahren ist zunächst nicht limitiert und zeichnet sich ...

Computationale Neuroanatomie und Mikrostrukturbildgebung mit der Magnetresonanztomographie

Hintergrund Aktuell beschränkt sich die computationale Neuroanatomie auf morphologische Maße des Gehirns und basiert auf herkömmlichen Magnetresonanztomographie (MRT)-Aufnahmetechniken. Im Vergleich dazu besitzt die quantitative MRT (qMRT) in der Regel nicht nur einen besseren Gewebekontrast, sondern hat auch eine deutlich verbesserte Sensitivität und Spezifität gegenüber ...

Entscheidungshilfen bei komplexer Polypharmazie

Die Zahl älterer Menschen mit Polypharmazie (mehr als 5 gleichzeitig verabreichte Medikamente) steigt. Den größten Anteil machen Leitlinien-Medikamente, Schmerzmittel und Psychopharmaka aus, da bei geriatrischer Multimorbidität oft mehrere leitliniengerecht zu versorgende Haupterkrankungen vorliegen. Eine Polypharmazie stellt eine komplexe und schwierige Herausforderung für alle ...

Chronische cholestatische Leberkrankheiten

Die chronische Cholestase führt im langjährigen Verlauf regelhaft zum fibrotischen Umbau und schließlich zum Funktionsversagen der Leber, unabhängig von der Ursache. Cholestatische Erkrankungen verlaufen häufig klinisch stumm. Um einen Progress der Leberkrankheit zu verhindern, sind daher die frühe Diagnose der zugrunde liegenden Erkrankung und eine zielgerichtete Therapie ...