Advanced search    

Search: authors:"Dr. Barbara Kreutzkamp"

40 papers found.
Use AND, OR, NOT, +word, -word, "long phrase", (parentheses) to fine-tune your search.

Milben-Rhinitis: SLIT bei Jugendlichen effektiv

bestätigen die Ergebnisse europäischer Studien. Dr. Barbara Kreutzkamp Matsuoka T et al. Pooled eƒcacy and safety data for house dust mite sublingual immunotherapy tablets in adolescents. Pediatr Allergy

Hautpflege bei AD: Was gelangt in den Körper?

. Barbara Kreutzkamp Overgaard LEK et al. Children with atopic dermatitis and frequent emollient use have increased urinary levels of low-molecularweight phthalate metabolites and parabens. Allergy 2017; 72 ... korrelieren bei Kindern im Alter von vier bis neun Jahren moderat mit den Urinkonzentrationen von Phthalaten und Parabenen. Inwieweit die erhöhten Werte toxikologisch bedenklich sind, ist nicht bekannt. Dr

Fischallergie per Anamnese und sIgE analysieren

bestimmte Fischarten zu geben und unnötige orale Provokationen zu vermeiden. Dr. Barbara Kreutzkamp

BCG-Impfung wohl doch nicht atopieprotektiv

BCG-induzierten Herabsetzung der Hautreaktivität gegen Allergene beruhen, was aber nicht unbedingt mit einem erniedrigten spezischen IgE einhergeht. Dr. Barbara Kreutzkamp Thøstesen LM et al. Neonatal ... möglicherweise als Prädiktor für das Ansprechen von Allergiepatienten auf eine spezische Immuntherapie. Welche Rolle FetA im allergischen Geschehen spielt, ist derzeit aller dings nicht klar. Dr. Barbara

Atopische Dermatitis: ARNE-Schulungsprogramm unterstützt speziell Erwachsene

Patienten mit einer mäßigen bis schweren AD unterstützt die Patienten bei der Krankheits- und Symptombewältigung und verbessert die krankheitsbezogene Lebensqualität. Dr. Barbara Kreutzkamp Heratizadeh A et ... . Dr. Barbara Kreutzkamp

SLIT: Real-Life-Daten sprechen für asthmapräventive Effekte

Patienten mit einer mäßigen bis schweren AD unterstützt die Patienten bei der Krankheits- und Symptombewältigung und verbessert die krankheitsbezogene Lebensqualität. Dr. Barbara Kreutzkamp Heratizadeh A et ... . Dr. Barbara Kreutzkamp

Fetuin-A: Outcome-Prädiktorkandidat für die spezifische Immuntherapie

BCG-induzierten Herabsetzung der Hautreaktivität gegen Allergene beruhen, was aber nicht unbedingt mit einem erniedrigten spezischen IgE einhergeht. Dr. Barbara Kreutzkamp Thøstesen LM et al. Neonatal ... möglicherweise als Prädiktor für das Ansprechen von Allergiepatienten auf eine spezische Immuntherapie. Welche Rolle FetA im allergischen Geschehen spielt, ist derzeit aller dings nicht klar. Dr. Barbara

Birkenpollen-SIT bei Sojaallergie

Patientenrekrutierungsrate allerdings nicht zu. Dr. Barbara Kreutzkamp

Schwere Nahrungsmittelallergien: Lipidtransferproteine wohl auch in Mitteleuropa ein wichtiger Auslöser

. Dabei scheint Pru p 3 ein geeignetes Markerprotein für den Sensibilisierungsnachweis zu sein. Dr. Barbara Kreutzkamp

Bienengift-SIT: individualisierte Präparateauswahl

wichtigen Allergenen wie Api m 3 und Api m 10. Dr. Barbara Kreutzkamp

Provokationsstudien sollen einheitlicher werden

Allergenexpositionskammerstudien könnte deren Potenzial in der Erforschung allergischer Atemwegserkrankungen und der Etablierung neuer Œerapien noch besser genutzt werden. Dr. Barbara Kreutzkamp Pfaar O et al. Allergen exposure

Schlechte Urtikariaversorgung in Deutschland

ärztlichen Hilfeleistungen hoch. Dr. Barbara Kreutzkamp Maurer M et al. H1-antihistamine-refractory chronic spontaneous urticaria: it’s worse than we thought – ˆrst results of the multicenter real-life AWARE ... . Fazit: Im Rahmen einer Erdnuss-OIT erlaubt die initial begleitende Applikation des IgE-Antikörpers Omalizumab eine rasche Dosiseskalation. Dr. Barbara Kreutzkamp MacGinnitie AJ et al. Omalizumab

Erdnuss-OIT: Rasch eskalieren unter Omalizumab

ärztlichen Hilfeleistungen hoch. Dr. Barbara Kreutzkamp Maurer M et al. H1-antihistamine-refractory chronic spontaneous urticaria: it’s worse than we thought – ˆrst results of the multicenter real-life AWARE ... . Fazit: Im Rahmen einer Erdnuss-OIT erlaubt die initial begleitende Applikation des IgE-Antikörpers Omalizumab eine rasche Dosiseskalation. Dr. Barbara Kreutzkamp MacGinnitie AJ et al. Omalizumab

Schweres atopisches Ekzem: IL-31-Rezeptor-Antikörper nimmt den Juckreiz

.-Gabe des IL-31-Inhibitors Nemolizumab Juckreiz und Ekzemschwere signi kant im Vergleich zu Placebo. Schwerwiegende Nebenwirkungen traten nicht auf. Dr. Barbara Kreutzkamp Risiko, dass eine bis dahin

Allergische Rhinitis: Kognitive Funktionen sind beeinträchtigt

. Möglicherweise beruht die Leistungsverschlechterung zumindest bei einigen kognitiven Domänen auf zytokininduzierten ZNS-E ekten. Dr. Barbara Kreutzkamp Trikojat K et al. Memory and multitasking performance during

Antigenspezifische Toleranzinduktion durch regulatorische T-Zellen

entziehen sich die oe2-Zellen von Allergikern der Treg-Kontrolle. Dr. Barbara Kreutzkamp Bacher P et al. Regulatory T cell speci city directs tolerance versus allergy against areoantigens in humans. Cell 2016

Epikutan-SIT: Blockierende IgG-Antikörper bilden sich nur mit Toxin-Adjuvanz

Wirkung von transdermal appliziertem rekombinantem Birkenhauptallergen rBet v 1 mit und ohne Zusatz des hitzelabilen Toxins von enterotoxischen Dr. Barbara Kreutzkamp - Escherichia-coli(ETEC)-Stämmen ... IgEblockierender E ekt ließ sich bei den IgG-Antikörpern der untersuchten Patienten – anders als bei Nicht-Fleischallergikern und insgesamt untypisch für eine Nahrungsmittelallergie – nicht nachweisen. Dr. Barbara

Antikörperprofil der α-Gal-Fleischallergie

Wirkung von transdermal appliziertem rekombinantem Birkenhauptallergen rBet v 1 mit und ohne Zusatz des hitzelabilen Toxins von enterotoxischen Dr. Barbara Kreutzkamp - Escherichia-coli(ETEC)-Stämmen ... IgEblockierender E ekt ließ sich bei den IgG-Antikörpern der untersuchten Patienten – anders als bei Nicht-Fleischallergikern und insgesamt untypisch für eine Nahrungsmittelallergie – nicht nachweisen. Dr. Barbara

Insektengift-AIT: B-Zellen bei der Toleranzinduktion zugeschaut

ziert werden, um das Potenzial der allergenspezi schen B-Zellen als Biomarker für eine frühe ¤erapieresponse weiter zu erforschen. Dr. Barbara Kreutzkamp Boonpiyathad T et al. High-dose bee venom exposure

Sensibilisierung gegen Katze und Hund erhöht Asthmarisiko deutlich

zu irgendeinem Lebenszeitpunkt assoziiert, vielmehr scheint eine aktuelle Tierhaltung zu schützen. Dr. Barbara Kreutzkamp Perzanowski MS et al. Relevance of speci‰c IgE antibody titer to the