Advanced search    

Search: authors:"Dr. med. Dirk Einecke"

259 papers found.
Use AND, OR, NOT, +word, -word, "long phrase", (parentheses) to fine-tune your search.

ASS-Verzicht verschlechtert Prognose

ASS verzichtet wurde. DR. MED. DIRK EINECKE ■ ACC auf springermedizin.de

Adaptive Servo-Ventilation erhöht Mortalität

, für Pneumologie und für Kardiologie. Bei Patienten ohne Herzinsu¦zienz oder solchen mit obstruktiver Apnoe kann sie weiter durchgeführt werden. ■ Dr. med. Dirk Einecke ■ Hotline V, ESC-Kongress, London

Akute Exazerbationen verhindern

%. Dies ist umso wichtiger, als schon die erste akute Exazerbation den Krankheitsverlauf entscheidend negativ beein usst. Das mediane Überleben beträgt dann nur noch drei bis sechs Jahre. Dr. med. Dirk ... Einecke ■ ■ Quelle: Pressegespräch „Spiriva® in der Praxis: Einuss der COPD-Therapie auf den Lebensalltag von Patienten“, Hannover, März 2013 (Veranstalter: Boehringer Ingelheim)

Antihypertensive Fixkombinationen reduzieren kardiovaskuläres Risiko

Therapietreue und Blutdruckkontrollraten weiter. ■ Dr. med. Dirk Einecke Quelle: Symposium„Diabetes und Co-Morbiditäten: Behandlung des Typ-2-Diabetes aus diabetologischer, hypertensiologischer und

Aortenstenose: Bemerkenswerte Ergebnisse bei den „Kränksten der Kranken“

% (SAPIEN XT) bzw. 23,7% vergleichbar, ebenso die Rate schwerer Schlaganfälle (4,5% vs. 4,6%). Die Herzinsuffizienz besserte sich in beiden Gruppen vergleichbar dramatisch. DR. MED. DIRK EINECKE

Asthmakranke Kinder erhalten zu häufig Antibiotika

, die in dieser Situation nicht hil-f reich sind und sogar schädlich sein können“, resümierte Studienautorin Dr. Esmé Baan von der Erasmus Universität in Rotterdam. Dr. med. Dirk Einecke - Die ... Residualvolumen um 0,75 l reduziert. Dr. med. Dirk Einecke m ceo . b irt/skcaood . co M ad i e M kae r veb a W © COPD Antibiotika sind bei Asthma keine Lösung. Therapie der Überblähung bessert auch Herzfunktion

Beeindruckende Plaque-Reduktion unter hoch dosierten Statinen

Nikotinsäure plus Laropiprant getestet werden. Es bleibt spannend. DR. MED. DIRK EINECKE ■ ■ Quelle: American Heart Association, Scientific Sessions 2011, Late Breaking Clinical Trials, Session 4, Orlando ... Rate der Nebenwirkungen war etwa halb so hoch wie erwartet, berichtete Nicholls. Muskelschmerzen oder gar Rhabdomyolysen wurden nicht beobachtet. DR. MED. DIRK EINECKE ■ ■ American Heart Association