Advanced search    

Search: authors:"Judith Neumaier"

259 papers found.
Use AND, OR, NOT, +word, -word, "long phrase", (parentheses) to fine-tune your search.

Tool zur CINV-Vorhersage

dem Alltag zeigen bessere Ergebnisse hinsichtlich CIN, FN und Hospitalisierungen, wenn die Patienten über den Leitlinienempfehlungen behandelt werden. Judith Neumaier Bokemeyer C et al. Over- and under ... : Dieser Risikoscore ist einfach anzuwenden und ermöglicht es, Patienten mit hohem CINV-Risiko zu identižzieren. Judith Neumaier Dranitsaris G et al. The development of a prediction tool to identify cancer

Hodgkin-Lymphom: Pembrolizumab mit hohen Ansprechraten

oeerapieparadigma für diese Erkrankung an. Judith Neumaier wurde mit anderen bekannten, aber nicht MM-spezi¤schen Indizes verglichen: mit dem CCI („Charlson Comorbidity Index“), dem HCT-CI („hematopoietic cell

Follikuläres Lymphom und Rituximab-Erhaltung

verordnet werden. Judith Neumaier Vidal L et al. Rituximab maintenance improves overall survival of patients with follicular lymphoma – Individual patient data meta-analysis. Eur J Cancer. 2017;76:216-25 ... risikoadaptierten Strategien, vor allem bei HL mit günstiger Prognose und in Frühstadien, werden regelmäßige klinische Kontrolluntersuchungen zur rechtzeitigen Detektion von Spätrezidiven empfohlen. Judith Neumaier

AML: Ansprechen auf Immunkonjugat vom Genotyp abhängig

Biomarker für die Selektion von Patienten mit wahrscheinlich signi¢kantem Ansprechen auf GO macht. Judith Neumaier 3-Jahres-Überlebensrate: 47 vs. 35 %; Hazard Ratio [HR] 0,74; p = 0,045). Der Medianwert lag ... Dosiserhöhung als eine gute Strategie, die weiter untersucht werden sollte. Judith Neumaier

Immuncheckpointinhibition bei therapierefraktären Kopf-Hals-Tumoren

AntiTumoraktivität und ein akzeptables Sicherheitspro¢l. Judith Neumaier P sierten (R/R) HNSCC, die gegenüber atienten mit rezidivierten/metastaPlatin und Cetuximab refraktär sind, haben eine schlechte Prognose. Für

AML: Höhere Anthrazyklin-Dosis lohnt sich auch in der Erhaltungstherapie

Biomarker für die Selektion von Patienten mit wahrscheinlich signi¢kantem Ansprechen auf GO macht. Judith Neumaier 3-Jahres-Überlebensrate: 47 vs. 35 %; Hazard Ratio [HR] 0,74; p = 0,045). Der Medianwert lag ... Dosiserhöhung als eine gute Strategie, die weiter untersucht werden sollte. Judith Neumaier

Spätrezidive bei klassischem Hodgkin-Lymphom

verordnet werden. Judith Neumaier Vidal L et al. Rituximab maintenance improves overall survival of patients with follicular lymphoma – Individual patient data meta-analysis. Eur J Cancer. 2017;76:216-25 ... risikoadaptierten Strategien, vor allem bei HL mit günstiger Prognose und in Frühstadien, werden regelmäßige klinische Kontrolluntersuchungen zur rechtzeitigen Detektion von Spätrezidiven empfohlen. Judith Neumaier

Neue Strategie zur Behandlung maligner hämatologischer Erkrankungen

. eine Reduktion der Tumorzellen um bis zu 99,7 % beobachtet werden [Liu SH et al. Blood Adv. 2017;1(15):1088-100]. Judith Neumaier

Altersabhängiges Risiko für Mamma- und Ovarialkarzinome

der Positionen c.2282–c.4071 im BRCA1-Gen und c.2831– c.6401 im BRCA2-Gen lagen [Kuchenbaecker KB et al. JAMA. 2017;317(23):2402-16]. Judith Neumaier verbleibenden 43 % bestanden Unsicherheiten

Neuer FLT3-Inhibitor bei AML

. Judith Neumaier ao ilt r/sFeo aSnd an i G © Stammzellen können das Leben von Patienten mit refraktärem Myelom verlängern. doppelrefraktären Patienten waren es 71 %, in der anderen Gruppe 76%. Ermutigend

MET-Inhibition bei NSCLC erfolglos

sinnvoll. Judith Neumaier Lee SM et al. Randomized Prospective Biomarker Trial of ERCC1 for Comparing Platinum and Nonplatinum Therapy in Advanced Non–SmallCell Lung Cancer: ERCC1 Trial (ET). J Clin Oncol ... bisher nicht zum Erfolg. Judith Neumaier

NSCLC: Drittgenerations-Anthrazyklin geprüft

Amrubicin keine Überlegenheit gegenüber Docetaxel. Das Anthrazyklin der dritten Generation verbesserte das progressionsfreie Überleben nicht signioekant im Vergleich zu Docetaxel. Judith Neumaier Yoshioka H ... fortgeschrittenem NSCLC. Das könnte besonders wertvoll sein, wenn die Patienten gebrechlich sind, extremes Körpergewicht, Leberfunktionsstörungen und ein hohes Risiko für therapieinduzierte Neuropathien haben. Judith

Paclitaxel bei NSCLC angepasst dosieren

Amrubicin keine Überlegenheit gegenüber Docetaxel. Das Anthrazyklin der dritten Generation verbesserte das progressionsfreie Überleben nicht signioekant im Vergleich zu Docetaxel. Judith Neumaier Yoshioka H ... fortgeschrittenem NSCLC. Das könnte besonders wertvoll sein, wenn die Patienten gebrechlich sind, extremes Körpergewicht, Leberfunktionsstörungen und ein hohes Risiko für therapieinduzierte Neuropathien haben. Judith

NSCLC: Therapie mit oder ohne Platin?

sinnvoll. Judith Neumaier Lee SM et al. Randomized Prospective Biomarker Trial of ERCC1 for Comparing Platinum and Nonplatinum Therapy in Advanced Non–SmallCell Lung Cancer: ERCC1 Trial (ET). J Clin Oncol ... bisher nicht zum Erfolg. Judith Neumaier

NSCLC: EGFR-TKI gegen T790M-Mutation

Pemetrexed. Die Überlegenheit des TKI war auch bei Patienten mit ZNS-Metastasen zu verzeichnen. Judith Neumaier Mok TS et al. Osimertinib or Platinum-Pemetrexed in EGFR T790M-Positive Lung Cancer. N Engl J Med ... platinbasierten Chemotherapie mit einem signi¤kant längeren PFS einher. Auch die Rate an unerwünschten Ereignissen war unter dem PD-1-Hemmer niedriger. Judith Neumaier

NSCLC: Pembrolizumab in der Erstlinie

Pemetrexed. Die Überlegenheit des TKI war auch bei Patienten mit ZNS-Metastasen zu verzeichnen. Judith Neumaier Mok TS et al. Osimertinib or Platinum-Pemetrexed in EGFR T790M-Positive Lung Cancer. N Engl J Med ... platinbasierten Chemotherapie mit einem signi¤kant längeren PFS einher. Auch die Rate an unerwünschten Ereignissen war unter dem PD-1-Hemmer niedriger. Judith Neumaier

MET-Inhibition erfolglos

)]. Judith Neumaier Lungentumoren mit Resistenz gegenüber EGFR-Tyrosinkinaseinhibitoren zur Ampliškation des MET-Gens, was die Synergie der MET- und EGFR-Signalwege verdeutlicht. Onartuzumab ist ein ... -Kombination versus Erlotinib plus Placebo (Hazard Ratio [HR] 1,27; p = 0,067). Das mediane progressionsfreie Überleben betrug 2,7 versus 2,6 Monate und war damit vergleichbar (HR 0,99; p = 0,92). Judith

Lungenkrebs: PET-Bildgebung zur Identifizierung von Genmutationen

Auswahl der am besten geeigneten Therapie [Yip SSF et al. J Nucl Med. 2017;58(4):569-76]. Judith Neumaier

Leukämie: Hoffnung auf wirksamere Therapie

)]. Judith Neumaier Lungentumoren mit Resistenz gegenüber EGFR-Tyrosinkinaseinhibitoren zur Ampliškation des MET-Gens, was die Synergie der MET- und EGFR-Signalwege verdeutlicht. Onartuzumab ist ein ... -Kombination versus Erlotinib plus Placebo (Hazard Ratio [HR] 1,27; p = 0,067). Das mediane progressionsfreie Überleben betrug 2,7 versus 2,6 Monate und war damit vergleichbar (HR 0,99; p = 0,92). Judith

Wurmmittel als neue Therapie gegen Hirntumoren

herauszufinden, ob auch bei Menschen für die Behandlung von Hirntumoren Mebendazol anstelle von Vincristin einge setzt werden kann [De Witt M et al. Mol Med. 2017;23:50-6]. Judith Neumaier Kombinationstherapie