Advanced search    

Search: authors:"Philipp Grätzel von Grätz"

48 papers found.
Use AND, OR, NOT, +word, -word, "long phrase", (parentheses) to fine-tune your search.

Sie überzeugen Ärzte in allen Sektoren — im Prinzip

Optionen aber noch fern. „Das Sein bestimmt das Bewusstsein“ Von Philipp Grätzel von Grätz Die Befragung im Web: www.baek.de/ downloads/eHealth_Bericht_lang_final.pdf „Welche dieser Anwendungsmöglichkeiten

Patientenkontakt: Was lässt sich elektronisch abwickeln?

Projekte über Projekte, ohne dass der Arzt etwas Konkretes damit hätte anfangen können–das war das Bild von der Telemedizin über viele Jahre. Dies könnte sich nun ändern: An vielen Stellen wird mittlerweile daran gearbeitet, den Arzt per Datenleitung etwas systematischer „anzubinden“.

Statt Neuroleptika Strom und Fischöl verordnen?

Gehirns fördert. Es ist aber nicht bei allen Patienten gleich wirksam“, so Falkai. Zu profitieren scheinen vor allem Patienten in frühen Stadien psychotischer Erkrankungen. (Philipp Grätzel von Grätz ... damit in der Augmentation eine ganze Reihe gut belegter Strategien zur Verfügung, die auch genutzt werden sollten, sagte Bauer. (Philipp Grätzel von Grätz)

Sind bald alle Praxen vernetzt?

‚Prosper Lausitz‘, sodass wir zunächst mit der Knappschaft und der DAK Finanzierungsverhandlungen anstreben“, sagt Krülls-Münch. Der Service soll aber auch für andere Kassen offen stehen. (Philipp Grätzel ... von Grätz)

Urethroplastik setzt auf Tissue-Engineering

untermauert und das Verfahren sukzessive weiteren Einrichtungen zur Verfügung gestellt werden. Denkbar sei auch ein Einsatz der autologen Grafts bei Harnleiterersatzoperationen. Philipp Grätzel von Grätz zen

Onkologischer Notfall? So gehen Sie richtig vor!

Zoledronat in den Griff zu kriegen. Wenn eine besonders rasche Absenkung nötig ist, hilft Calcitonin. (Philipp Grätzel von Grätz )

Die üblen Spätfolgen der Hyperurikämie

Grätzel von Grätz) ... . Schewe berichtete von einer populationsbasierten Kohortenstudie mit mehr als 1500 Gichtpatienten: „Die Lebensqualität der Gichtpatienten war in praktisch allen Dimensionen klar verringert.“ (Philipp

Tipps zur Harnsäure senkenden Therapie

Nierenfunktion. (Philipp Grätzel von Grätz) 1 Gicht Akademie / Fokus 2012, Berlin 2Becker et al, Arthritis Res Ther 2010, 12:R63. ... liegt das Sterberisiko für Gicht kranke um 18–76% höher als bei

Harnsäuresenkung: Interaktionspotenzial nicht unterschätzen

Febuxostat-Dosierung bei leichter bis mäßiger Niereninsuffizienz nicht angepasst werden müsse. Philipp Grätzel von Grätz „trocken“ werden ließen. Rund um das Thema Dranginkontinenz gibt es von Pfizer eine

Rehabilitation: Wie relevant sind kognitive Defizite nach Mammakarzinom?

als bisher erkannt und entsprechend beraten werden. Philipp Grätzel von Grätz Martin Reck, Großhansdorf, gab in Berlin einen Überblick über laufende klinische Studien zum NSCLC, an denen die AIO ... . Philipp Grätzel von Grätz terschluss zwischen Onkologen und Grundlagenforschern und zwischen Onkologen und Lokaltherapeuten sei zunehmend gefragt. Philipp Grätzel von Grätz Bericht von der Herbsttagung der

Hilfe durch Gemeindeschwestern, interdisziplinäres Diabetesteam und Essensunterlage

nach Hause nehmen und haben die wichtigsten Informationen so immer zur Hand. Weitere Infos und Bewerbung um den Silverstar 2013 unter: www.silverstar-preis.de Philipp Grätzel von Grätz, Berlin Der von

Phäochromozytom: Dürftige Datenlage aufpeppen

als bisher erkannt und entsprechend beraten werden. Philipp Grätzel von Grätz Martin Reck, Großhansdorf, gab in Berlin einen Überblick über laufende klinische Studien zum NSCLC, an denen die AIO ... . Philipp Grätzel von Grätz terschluss zwischen Onkologen und Grundlagenforschern und zwischen Onkologen und Lokaltherapeuten sei zunehmend gefragt. Philipp Grätzel von Grätz Bericht von der Herbsttagung der

Schlafstörungen bei Schichtarbeit wegpuffern

im Job eigene Entscheidungsspielräume haben und Anerkennung für ihre Arbeit erfahren. (Philipp Grätzel von Grätz)

Wege aus der Zytostatikaklemme

Grätzel von Grätz Bericht von der DGHO-Frühjahrstagung vom 7.–8. März 2013 in Berlin ... und Apotheken durch die zuständige Behörde bei unmittelbar drohendem Versorgungsmangel zu Gegenmaßnahmen gezwungen werden können. Hier scheint es allerdings noch Diskussionsbedarf zu geben. Philipp