Advanced search    

Search: authors:"Kathrin von Kieseritzky"

195 papers found.
Use AND, OR, NOT, +word, -word, "long phrase", (parentheses) to fine-tune your search.

Erhaltungstherapie bei indolenten Lymphomen

(5q)-MDS und niedrigerem Risiko anhaltende RBC-TI erreicht werden. Dies kann die HRQoL der Betro”enen verbessern. Kathrin von Kieseritzky Santini V et al. Randomized Phase III Study of Lenalidomide ... Forscher empfehlen deshalb, die Erhaltungstherapie für Patienten mit indolentem B-Zell-Lymphom optional anzubieten. Kathrin von Kieseritzky Barta SK et al. Randomized phase 3 study in low-grade lymphoma

Stereotaxie bei Hirnmetastasen ausreichend?

bei Patienten mit bis zu drei Hirnmetastasen als bevorzugte Behandlungsmethode empfohlen werden, so die Forscher. Kathrin von Kieseritzky

Hochdosiertes Cytarabin bei Mantelzelllymphom

Patienten mit MCL unter 65 Jahren eine Immunochemotherapie, die hochdosiertes Cytarabin enthält, vor der ASCT zum Standard werden. Zudem sei es ratsam, die minimale Resterkrankung zu ermitteln. Kathrin von ... Kieseritzky Hermine O et al. Addition of high-dose cytarabine to immunochemotherapy before autologous stem-cell transplantation in patients aged 65 years or younger with mantle cell lymphoma (MCL Younger): a

Urea — aktiv und wirksam

hyperkeratotischen Hauterkrankungen), ▶ ab 40 % Urea: aktive, keratolytische und antimykotische Wirkung (bei Hyperkeratosen von Haut und Nägeln). Kathrin von Kieseritzky Symposium „Neue Generation Urea“ im Rahmen

TKI der zweiten Generation wirksamer

akzelerierte/Blastenphase über (3 vs. 14–15 %). Insgesamt geschah die Transformation in die akzelerierte/ Blastenphase bei 5 % der Dasatinib-Patienten und 7 % der Imatinib-Patienten. Kathrin von Kieseritzky

Auch ältere Patienten profitieren von autologer Stammzelltransplantation

mit multiplem Myelom die Tiefe der Remission ein Behandlungsziel sein müsse. Kathrin von Kieseritzky Merz M et al. Survival of elderly patients with multiple myeloma - Effect of upfront autologous stem ... . Zwei Patienten im ATRA/CHT-Arm entwickelten eine therapiebedingte myeloische Neoplasie. Kathrin von Kieseritzky

All-trans-Retinsäure und Arsentrioxid in Kombination

mit multiplem Myelom die Tiefe der Remission ein Behandlungsziel sein müsse. Kathrin von Kieseritzky Merz M et al. Survival of elderly patients with multiple myeloma - Effect of upfront autologous stem ... . Zwei Patienten im ATRA/CHT-Arm entwickelten eine therapiebedingte myeloische Neoplasie. Kathrin von Kieseritzky

ASCT bei älteren Myelompatienten

Myelom könne eine ASCT das Überleben verbessern, so das Fazit der Forscher. Kathrin von Kieseritzky Merz M et al. Survival of elderly patients with multiple myeloma - Eƒect of upfront autologous stem cell

APL: ATRA und Arsentrioxid in Kombination

intermediärem Risiko Vorteile bringen kann. Die Kombination hat o¢enbar einen länger dauernden antileukämischen E¢ekt. Kathrin von Kieseritzky Monaten auf ≤ 10% gesunken war (84% unter Dasatinib, 64 % unter ... ®ziente und sichere Erstlinientherapie der CML-CP, auch wenn sich beide im PFS und OS nicht unterschieden. Patienten sprachen unter Dasatinib molekular früher an als unter Imatinib. Kathrin von Kieseritzky

CML: Zweite Generation der TKI wirksamer

intermediärem Risiko Vorteile bringen kann. Die Kombination hat o¢enbar einen länger dauernden antileukämischen E¢ekt. Kathrin von Kieseritzky Monaten auf ≤ 10% gesunken war (84% unter Dasatinib, 64 % unter ... ®ziente und sichere Erstlinientherapie der CML-CP, auch wenn sich beide im PFS und OS nicht unterschieden. Patienten sprachen unter Dasatinib molekular früher an als unter Imatinib. Kathrin von Kieseritzky

Neck Dissection bei Kopf-Hals-Tumoren: Zahl der Lymphknoten entscheidet

mit einem besseren OS und einer niedrigeren Rate an lokoregionären Rezidiven verbunden. Dies galt für p16-positive und p16-negative Tumoren gleichermaßen. Kathrin von Kieseritzky A über konventioneller

Rezidiv bei Kopf-Hals-Tumoren: SBRT mit Langzeitschäden?

mit einem besseren OS und einer niedrigeren Rate an lokoregionären Rezidiven verbunden. Dies galt für p16-positive und p16-negative Tumoren gleichermaßen. Kathrin von Kieseritzky A über konventioneller

Lenalidomid in jedem Alter sinnvoll

kontinuierlicher Rd- erapie vergleichbar häu£g auf. Bei den älteren Patienten wurde jedoch häu£ger die Lenalidomid-Dosis reduziert. Kathrin von Kieseritzky Hulin C et al. Updated Outcomes and Impact of Age With

DBPCFC bei Verdacht auf Nahrungsmittelallergie?

aufwändigen Test verzichtet werden, ansonsten müsse individuell entschieden werden. Kathrin von Kieseritzky AllergoArena „DBPCFC: Nötig und sicher?“ sprechenden Aufklärung über die möglichen Folgen der

Lebenslange Immuntherapie bei Insektengiftallergie?

fün¯ährige Immuntherapie, weil kaum Evidenz für eine längere Behandlungszeit vorliegt. Kathrin von Kieseritzky en zeigten zudem, dass Kinder, die schon im Babyalter vorsichtig an Allergene herangeführt ... Allgemeinheit abrufbar sein sollten. Dies versetze jeden in die Lage, selbst zu entscheiden, ob und wohin der nächste Aus›ug statt…nden soll. Kathrin von Kieseritzky AllergoCompact: „Neue Aeroallergene mit

Betalaktamantibiotika und Schmerzmittel

könne über die Indikation zum Provokationstest nachgedacht werden. Kathrin von Kieseritzky AllergoArena: „Arzneimittelallergie 2016: Provokationstest ist Goldstandard“ Reaktionen sind mit 25 % nicht

„Science Facts“ statt „Science Fiction“

, klaren Befunden könne auf den aufwändigen Test verzichtet werden, in allen anderen Fällen müsse individuell nach Sachlage entschieden werden. Kathrin von Kieseritzky AllergoArena: „DBPCFC: Nötig und sicher?“

Moderne Diagnostik von Betalaktamantibiotika

und Auslassdiät als Trend der Zeit“ einer Penicillinallergie bedeutsam sei, weil dies im weiteren Lebensverlauf notwendig werdende Antibiotikatherapien erleichtert. Kathrin von Kieseritzky Curriculum

Prognoseabschätzung bei CLL

. Kathrin von Kieseritzky International CLL-IPI working group. An international prognostic index for patients with chronic lymphocytic leukaemia (CLL-IPI): a metaanalysis of individual patient data. Lancet ... gezeigt werden. FCR bleibt der Standard in der Ersttherapie bei CLL-Patienten in guter körperlicher Verfassung. Kathrin von Kieseritzky Eichhorst B et al. First-line chemoimmunotherapy with bendamustine and